Sarah Mäkelburg holt in Portugal die Silbermedaille

Autor: Ringo Wittig
Letzte Änderung: 13.02.2018

Download als PDF

Die 20-jährige Wittenerin hat bei den European Open im portugiesischen Odivelas Rang zwei belegt. Nur eine deutsche Teamkollegin war stärker.

Die Annenerin Sarah Mäkelburg hat bei den European Open der Frauen im portugiesischen Odivelas die Silbermedaille in der Klasse bis 70 kg. Im rein deutschen Finale musste sich die 20-jährige Wittenerin wie schon bei den nationalen Titelkämpfen vor zwei Wochen in Stuttgart gegen Giovanna Scoccimarro aus Wolfsburg geschlagen geben. 

Zuvor hatte die Athletin der SU Annen drei Kämpfe für sich entschieden. Auf dem Weg zur Silbermedaille setzte sich Mäkelburg unter anderem gegen die Schweizerin Alina Lengweiler und die Australierin Aoife Coughlan durch. Im Halbfinale schaltete sie dann auch noch die Kanadierin Emily Burt aus, ehe im Finale Endstation war.